8D - Team Oriented Problem Solving

info@8d-tops.com

Begriffe 8D

Der erste Schritt bei der Umsetzung der 8D-Methode ist das richtige Verständnis der verwendeten Begriffe. Hier soll eine Basisinformation geliefert werden

8D Das D steht für Disziplinen. Die Methodik ist bei Ford in Zusammenarbeit mit Kepner-Tregoe entstanden
Problem Ein Problem ist ein Ereignis in der Vergangenheit. Seit diesem Ereignis stimmen SOLL und IST nicht mehr überein. Wir haben eine signifikante Abweichung. Diese Abweichung ist mit einem Gegenstand verbunden
Sofortmaßnahme Nachdem das Problem z.B. durch Auftreten fehlerhafter Teile bemerkt wird, muss der Kunde vor den Auswirkungen des Problems geschützt werden. Eine gute Problembeschreibung hilft hier die richtigen Sofortmaßnahmen zu finden
Problembeschreibung Hier werden alle relevanten Informationen zum Problem gesammelt und am besten strukturiert aufbereitet
eigentliche Ursache Ist der wesentliche Schritt auf dem Weg zur Problemlösung. Man hat es geschafft eine Ursache als die eigentliche zu beweisen. Die eigentliche Ursache ist in der Regel eine Kombination aus einzelnen Komponenten.
mögliche Ursachen Im Laufe des Problemlöse-Prozesses werden viele Ursachen vermutet. Dies sind alles mögliche Ursachen. Meist gibt es sofort nach Auftreten des Problems eine Reihe von möglichen Ursachen. Es gibt aber auch Möglichkeiten die möglichen Ursachen systematisch zu finden
wahrscheinlichste Ursache Testet man die möglichen Ursachen gegen die Fakten z.B. aus der Problembeschreibung, so bleiben meist nur wenige mögliche Ursache übrig. Daraus kann sich die wenigen wahrscheinlichen Ursachen herauspicken. Mit diesen beginnt man die Beweisführung
Korrekturmaßnahme Wie kann man das Problem reparieren? Welche ist die geeignete Reparatur, die vor allem auch das Wiederauftreten des Problem verhindern.
Vorbeugung Auch wenn die eigentliche Ursache gefunden wurde, lässt sich nicht immer die beste Korrekturmaßnahme umsetzen. Somit bleibt ein restliches Risiko, dass die Ursache wieder auftritt. Hier beschäftigt sich das Team mit der Frage wie das Weiderauftreten verhindert werden kann oder zumindest keinen Schaden mehr anrichtet.
Standardisieren Eine Problemlösung soll allen ähnlichen Problemen oder Prozessen zu gute kommen. Deshalb sollten die gelernten Erkenntnisse zu nachhaltigen Verbesserungen führen. Der Standard soll angepasst werden.
   
   
   
   
   
   

zum Seitenanfang

Informationen

Begriffe Definition

 

8D Gruppe bei Xing:8D - TOPS Gruppe bei Xing
Profil Detlef Roß
Dr. Detlef Roß

Mail an 8D