8D - Team Oriented Problem Solving

info@8d-tops.com

Umsetzung 8D

Die Umsetzung kann in mehreren Stufen erfolgen und erreicht somit auch eine unterschiedliche Tiefe. Folgende Bestandteile wurden erfolgreich umgesetzt.

 

8D-Informationsveranstaltung

Ein Workshop der über die Inhalte der 8D-Methode informiert. Im Vordergrund steht die Vermittlung der Begriffe und deren Anwendung. Nach diesem Workshop kennen die Teilnehmer die Inhalt der 8D-Methode

8D-Report

Der 8D-Report ist eigentlich nur die Dokumentation des Fortschrittes des Problemlöse-Teams. Er hat sich aber als Instrument der Abwicklung und Bearbeitung von Kundenreklamationen etabliert. Nach diesem Workshop kennen die Teilnehmer die Inhalte des 8D-Reportes und können ihn für den eigenen Umgang mit Kundenreklamationen anwenden.

8D-Awarenes für Führungskräfte

Wesentlich für ein 8D-Team ist ein Auftraggeber, der auch ein Interesse an der Lösung des Problem hat und dementsprechend die Ressourcen bereit stellt. Dieser Champion stammt typischerweise aus dem Management. Nach diesem Workshop kennen die Führungskräfte den Nutzen und die grobe Vorgehensweise der 8D-Methode. Sie wissen bei welchen Problemen es Sinn macht ein Team zu gründen, kennen den Ressourcen und Zeitbedarf und können ein Team steuern.

8D-Workshops 

Sie haben aktuell ein schwieriges Problem mit dem nicht weiter kommen? Wir kommen zu Ihnen vor Ort und bearbeiten Ihr Problem mit der 8D-Methode. Dabei lernen die Teammitglieder intensiv die Methode kennen. Nach diesem Workshops herrscht Klarheit über die Lösung des Problems, weitere Maßnahmen sind entsprechend vereinbart und können von der Organisation alleine zu Ende geführt werden. Eine Lösung des Problems können wir Ihnen nicht versprechen, da wir die Verfügbarkeit der notwendigen Informationen nicht kennen.

8D-Einführung

Entsprechend der geforderten Tiefe wird ein Konzept zur Umsetzung gemeinsam erarbeitet. In der Regel muss ein Prozess gestaltet werden, der die Durchführung der Teamarbeit ausführlich genug beschreibt und den Einsatz der notwendigen Werkzeuge regelt. Die "Rationalen Denkprozesse" sollten ein wesentlicher Bestandteil sein.

8D-Moderatorenausbildung

Um das Wissen zur Vorgehensweise nachhaltig in der Organisation zu verankern müssen entsprechende Multiplikatoren geschult und bereit gestellt werden. Nur durch Trainer in der Organisation vor Ort wird sichergestellt, dass die Methode wirklich wie gewollte ungewandt wird. Hemmschwellen bei der Anwendung müssen reduziert werden.

 

 

zum Seitenanfang